Über unsKinderakademienServiceKontakt

Kinderakademie Dürnau-Gammelshausen

Fotoalben                                                                                                                                                                                                                                  

Steine, Versteinerungen, Steinzeit

Das Ergebnis der zweiten Kurseinheit wurde hier von den Teilnehmerinnen und TEilnehmern fotografiert und dokumentiert.

Kunsthalle

Je nach Ausstellungsthema arbeiten die Kinder an entsprechenden Projekten. Manchmal sogar in Zusammenarbeit mit dem Künstler.
Ein Arbeitsnachmittag zur Ausstellung:
PIECES Of WATER IRIS ANDRASCHEK/ PETER FEND/ JOCHEN HEIN/ FLORIAN HÜTTNER/ JAN KÖCHERMANN/ SUSANNA MAJURI/ EVERETT MASON/ ALEXANDRA RANNER/ MARIO ROTT /MARTIN SCHNEIDER/ CLAS STEINMANN/ NASAN TUR/ RALF WEIßLEDER 
Die Jahresausstellung des Kunstvereins präsentiert in der Kunsthalle zwölf zeitgenössische künstlerische Positionen zum Thema Wasser. Zwölf unterschiedliche Setzungen von Malerei, Fotografie, Zeichnung, Video und Installation korrespondieren in der Gruppenausstellung. 

Nach der Gestaltung Bild 1 +2 wurde mit Veränderungen durch die Zugabe von Farben experimentiert und diese Veränderung dokumentiert.

Trickfilm

Zug um Zug zum Zug

Elektronische Schaltungen: Arbeitsplatz eines Teilnehmers.

Besuch der Experimenta in Heilbronn im Januar

Am ersten Schulsamstag im neuen Jahr starten immer um die 40 Kinder an der EWS-Arena in Göppingen. Die Fahrt mit dem Bus geht nach Heilbronn ins experimenta Science Center. Dort warten bereits viele Betreuer, um die Kinder in den verschiedenen Talentschmieden zu unterstützen. Bereits mit der Anmeldung zu dieser Fahrt entscheiden sich die Dritt- und Viertklässler für eine Schmiede. Der Nachmittag bietet die Möglichkeit weitere Schmieden zu erkunden oder in Gruppen die Ausstellung zu erforschen. Wer will, kann sich die Unterlagen für eine Rallye geben lassen. Dieses Jahr war am Nachmittag die Ausstellung "Musik" ein besonderer Anziehungspunkt und verlockte zum Mitmachen.

Geocaching

Schatzsuche auf dem Messelberg

Mit Hilfe der Landkarte, dem Kompass und dem GPS-Gerät arbeiteten sich die Kinder Station für Station an den Fundort heran.

Geheimnisvoller Planet Erde

Einige Bilder vom zweiten Kurstag: Sickerungsversuche mit verschiedenen Materialien. Pflanzen bewahren die Erde vor dem Wegschwemmen, Erdbebenmessgeräte, Aufbau der Erde, ... Leider haben wir vom "Vulkanausbruch" keine Bilder gemacht.

Wie funktioniert ein moderner Aufzug?

Mit dem Kursleiter Dipl. Ing. Stephan Frey der Firma Kone, erarbeiten sich die Kinder die Technik eines  richtigen Aufzuges. Danach wird ein Aufzug gebaut, der folgende Anforderungen erfüllen muss: Ein stabiler Turm, welcher als funktionsfähiger Aufzug eine Technik bietet, die eine Münze vom Einwurf hinab in die Spardose fährt und wieder selbstständig an seine Ausgangsposition im Turm zurückkehrt. 

Wildkräuter

Wir bauen einen LKW

Schachkurse

Der Schachkurs wird mit einem Turnier der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendet.