Über unsServiceKinderakademienKontakt
 

12.03.2010

13 Hector-Kinderakademien gestartet

Wacker und Hector sind erfreut über die große Resonanz

13 Kinder- und Jugendakademien sind in Baden-Württemberg jetzt als Hector-Kinderakademien gestartet. „Wir freuen uns über die große Resonanz. Mit der Hector-Kinderakademie an der Grundschule Lahr-Mietersheim ist sogar eine Neugründung unter den ersten Akademien“, sagte Kultusstaatssekretär Georg Wacker MdL. Die übrigen zwölf Anträge wurden von bereits bestehenden Kinder- und Jugendakademien eingereicht, die sich zu Hector-Kinderakademie weiter entwickeln und eine finanzielle Unterstützung von bis zu 65.000 Euro pro Jahr erhalten. Alle vorliegenden Anträge zum laufenden Schuljahr konnten damit genehmigt werden.

„Schon wenige Woche nach Beginn des Projekts haben wir damit die ersten Hector-Kinderakademien eingerichtet. Mit ihnen können wir dazu beitragen, dass Kinder ihre Talente entdecken und entwickeln können, um sie eines Tages für sich selbst zu nutzen, aber auch in die Gemeinschaft einzubringen“, erklärte Dr. Hans-Werner Hector, Stifter und Vorstand der Hector-Stiftung II.

Weitere 15 Anträge zur Aufnahme als Hector-Kinderakademie zum nächsten Schuljahr liegen vor. Diese werden bei der nächsten Beiratssitzung Ende März beraten. „Dass bei neun Anträgen neu gegründete Kinderakademien entstehen sollen, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg zum flächendeckenden Ausbau sind“, sagte Wacker.

(PM Kultusministerium 12.03.2010)